top of page

Energetisches kristallines Facelifting

ReAging Gesicht Lifting Ihr ganzheitliches ReAging ist meine Passion.

  • 45 Min.
  • 65 Euro
  • Atelier

Beschreibung

Jede Frau und jeder Mann träumt von ewiger Jugend. Doch leider wird hier sehr oft der im Außen vermeintlich einfachere Weg gewählt: die kosmetische Operation oder die Botox-Spritze. Wahres ReAging kommt von Innen. Nach neuesten Erkenntnissen sind sich Wissenschafter jetzt einig: ReAging beginnt im Kopf, denn die Gedanken programmieren unsere Zellen. Deshalb drehen wir es einfach um und beginnen uns von Innen nach Außen zu verjüngen. Sicher, das benötigt etwas Geduld und etwas Zeit, doch es zahlt sich bereits ab der ersten Behandlung aus. Alle Forschungen stimmen darin überein, dass bei der Zellverjüngung sowohl die körperliche als auch die psychische und spirituelle Ebene aufeinandertreffen und zusammenwirken. Ein harmonisches Zusammenspiel dieser drei Bereiche führt dazu, dass ein Mensch jünger und glücklicher bleiben kann und wird. So funktioniert das ReAging für die Zelle. Diese Behandlungen set­zen einen lang­sa­men, jedoch kraft­vol­len Pro­zess der ener­ge­ti­schen Ver­jün­gung der Haut in Gang. Dabei wer­den u.a. die emo­tio­na­len Ursa­chen, die an der Fal­ten­bil­dung betei­ligt waren, sys­te­ma­tisch gelöst und harmonisier. Die fühl­ba­ren und sicht­ba­ren Effekte begin­nen sich kon­ti­nu­ier­lich über einen Zeit­raum von unge­fähr 24 Mona­ten zu ent­fal­ten. Inner­halb die­ses Zeit­raums und auf der Basis von mindestens 15 Behand­lun­gen durch­läuft die Haut unter­schied­li­che Stu­fen. Zuerst zeigt sich die Ver­än­de­rung in einem fri­sche­ren Aus­se­hen, spä­ter heben sich die Kon­tu­ren. Die Haut beginnt sich von Innen zu unter­pols­tern und zu regenerieren. Die Telo­mere bil­den die End­stü­cke der Chro­mo­so­men, in denen die mensch­li­che Erb­in­for­ma­tion in Form von DNS-Strängen gespei­chert ist. Jede Zelle des mensch­li­chen Kör­pers ent­hält einen Chro­mo­so­men­satz. Den Telo­me­ren kommt eine Art Schutz­funk­tion zu, die sie aber nur kor­rekt erfül­len kön­nen, solange sie ihre Ursprungs­länge bewah­ren. Nun ist den Wis­sen­schaft­lern heut­zu­tage bekannt, dass sich die Telo­mere mit jeder Zell­tei­lung ver­kür­zen. Die­ser Pro­zess setzt sich bis zu einem Punkt fort, an dem die Zelle sich nicht mehr tei­len kann, weil die Chro­mo­so­me­nen­den voll­kom­men unge­schützt sind. Die­ser Zustand wird als zel­lu­läre Senes­zenz bezeich­net. Durch Stress, Trauma und einem unge­sun­den Lebens­stil, kann die Ver­kür­zung der Telo­mere beschleu­nigt werden. Das ener­ge­ti­sche Face­lifting setzt hier an.


Kontaktangaben

  • Fritz-Reuter-Straße 29, 19053 Schwerin, Germany


bottom of page